Studien- und Berufsm?glichkeiten kennenlernen: Angebote für Schülerinnen und Schüler an der Universit?t Paderborn

 |  Studium360直播吧PressemitteilungNaturwissenschaftenIngenieurwissenschaftenMathematik und InformatikFrauen gestalten die InformationsgesellschaftMINT@UniPBNRW-Technikum

Anmeldungen ab jetzt m?glich

Spannende Vorlesungen, interaktive 360直播吧s und Exkursionen: Die Universit?t Paderborn l?dt Schülerinnen und Schüler mit mehreren Angeboten dazu ein, verschiedene Studien- und Berufsm?glichkeiten kennenzulernen. W?hrend das Mentoring-Programm ?look upb“ Schülerinnen praxisnahe Einblicke in die MINT-F?cher (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) erm?glicht, k?nnen sowohl M?dchen als auch Jungen bei der ?Frühlings-Uni“ die MINT-Welt erkunden. Interessierte k?nnen sich ab jetzt kostenlos zu den Veranstaltungen anmelden.

Frühlings-Uni ?girls only” und ?all gender”

In der ersten Osterferienwoche bietet das Projekt ?Frauen gestalten die Informationsgesellschaft” (fgi) der Universit?t Paderborn Schülerinnen und Schülern mit der ?Frühlings-Uni” ein abwechslungsreiches MINT-Schnupperstudium an. Von Montag, 25. M?rz, bis Donnerstag, 28. M?rz, haben Studieninteressierte die M?glichkeit, an spannenden Vorlesungen und interaktiven 360直播吧s aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Chemie, Physik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurswesen, Computer Engineering und Maschinenbau teilzunehmen. Das Schnupperstudium wird in zwei Formaten angeboten: Die Frühlings-Uni ?girls only“ k?nnen Schülerinnen der 8. bis 13. Klasse besuchen. Alle Informationen zu dem Programm und Anmeldem?glichkeiten gibt es auf der Webseite der ?Frühlings-Uni girls only“. Zeitgleich gibt es mit der Frühlings-Uni ?all gender“, das vom Projekt ?MINT@UniPB“ unterstützt wird, ein Angebot für sowohl Schülerinnen als auch Schüler der Oberstufe. Interessierte, die an diesem Programm teilnehmen m?chten, k?nnen sich auf der Webseite der ?Frühlings-Uni all gender“ anmelden. Kostenlose Anmeldungen zu beiden Programmen sind bis zum 10. M?rz m?glich.

?look upb“: MINT-Mentoring-Programm für Schülerinnen

?Echte Uni-Luft“ schnuppern, zahlreiche Fragen rund ums Studium stellen und das Studierendenleben n?her kennenlernen k?nnen Schülerinnen auch bei dem MINT-Mentoring-Programm ?look upb“. Dabei k?nnen Schülerinnen der Oberstufe ein Semester lang gemeinsam mit einer Studentin Vorlesungen, 360直播吧s, Exkursionen und Mentoring-Treffen besuchen, die einen praxisnahen Einblick in die MINT-Studieng?nge der Universit?t Paderborn erm?glichen. Ein Rahmenprogramm mit weiterführenden Veranstaltungen wie einer Exkursion zu einem regionalen Unternehmen rundet das Angebot ab. Interessierte Schülerinnen k?nnen sich bis zum 16. M?rz auf der Webseite von ?look upb“ anmelden.

?NRW-Technikum“: Probestudium für Abiturientinnen

Das ?NRW-Technikum“, die Berufs- und Studienorientierung der Universit?t Paderborn für MINT-begeisterte Abiturientinnen, geht im Wintersemester 2024/25 in die vierte Runde. Von September 2024 bis Februar 2025 k?nnen junge Frauen mit (Fach-)Abitur innerhalb des sechsmonatigen Programms aus Schnupperstudium und bezahltem Unternehmenspraktikum einen praxisnahen Einblick in Studien- und Berufsm?glichkeiten im MINT-Bereich erhalten. Durch 360直播吧s, Teamevents, Unternehmensbesichtigungen und Beratungsgespr?che k?nnen sie ausprobieren, ob der MINT-Bereich tats?chlich ihren F?higkeiten und Vorlieben entspricht. Interessierte k?nnen sich ab jetzt und bis Ende Juni auf der Webseite des ?NRW-Technikum“ für das Angebot anmelden.

 

Foto (Universit?t Paderborn, fgi): Schülerinnen und Schüler erhalten an der Universit?t Paderborn spannende Einblicke in Berufs- und Studienm?glichkeiten im MINT-Bereich.

Kontakt

business-card image

Roxana Carls

Frauen gestalten die Informationsgesellschaft

"Frauen gestalten die Informationsgesellschaft" / Projekt "Schülerinnen-MINT-Mentoring look upb" / Projekt "NRW-Technikum"

E-Mail schreiben +49 5251 60-3003
business-card image

Nina Hermann

Frauen gestalten die Informationsgesellschaft

Projektkoordinatorin